Wichtige Information (Update vom 07.09.2020)!

Liebe Eltern / Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

die bereits im ersten Elternbrief mitgeteilten Hygiene- und Infektionsschutzregeln gelten auch weiterhin. D. h., auf dem Schulgelände und im Schulgebäude besteht für alle Personen die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Eine Ausnahme hiervon gilt für die Schülerinnen und Schüler, soweit sie sich an ihren festen Sitzplätzen befinden und Unterricht stattfindet.

Da es bei einigen Eltern beim Auftreten von Krankheitssymptomen Unklarheiten über das richtige Verhalten gibt, möchte ich Ihnen hierzu einige Informationen geben:

- Kinder, die Erkrankungssymptome (Fieber, Husten, allgemeine Schwäche, Kurzatmigkeit, Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Durchfall, Kopfschmerzen, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns…) zeigen, die möglicherweise auf eine COVID-19-Erkrankung hinweisen, dürfen die Schule nicht betreten. Setzen Sie sich telefonisch mit Ihrem Arzt oder Kinderarzt in Verbindung und klären Sie ab, ob ein Test auf das Corona-Virus notwendig ist. Informieren Sie bitte umgehend die Schule!

- Kinder dürfen, wenn sie 48 Stunden symptomfrei sind, die Schule wieder besuchen. Geben Sie bitte Ihrem Kind eine schriftliche Bestätigung über die Symptomfreiheit mit. (Vorlage hier als Download)

- Ein einfacher Schnupfen, d.h. ohne weitere Krankheitszeichen, sollte zuhause 48 Stunden beobachtet werden. (Informieren Sie bitte die Schule!) Zeigen sich danach keine weiteren Symptome (z.B. Husten oder Fieber), ist ein Schulbesuch wieder erlaubt, auch mit weiterhin bestehendem Schnupfen.

Ich hoffe, ich konnte einige Unklarheiten beseitigen. Wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie mich gerne an (02452/61730).

Unsere Schule ist bisher zum Glück von größeren Problemen (Ausfall von Kolleginnen, Quarantäne von Gruppen oder Klassen…) verschont geblieben. Wir bemühen uns, Ihren Kindern auch weiterhin eine schöne und sichere Schulzeit mit Präsenzunterricht zu ermöglichen. Trotzdem kann unsere Schule jederzeit kurzfristig von Infektionsausbrüchen betroffen sein, die zu Unterrichts- oder Betreuungsausfällen führen können. 

Mit freundlichen Grüßen

Saßen, Schulleiter

            

Unser Schulfilm

Raum und Zeit für Kinder - superstark!

Unsere Schülerinnen und Schüler zeigen ihren kleinen, bunten Besuchern, wie Kinder verschiedener Herkunft und Kulturen an unserer Schule gemeinsam leben und lernen. Jeder Einzelne bekommt hier den Raum und die Zeit, die er benötigt, um erfolgreich zu lernen und zu einem selbstständigen und verantwortungsbewussten Menschen zu werden.

Superstark